Ueberholz.

img1
img2
img3
img4
Oligo

Exhibit Design Award Silber 2011
IF Design Award 2011
nominiert für den ‘German Design Award’

Light + Building
Standgröße 182 qm


Der Stand der Firma Oligo ist in einer Arbeitsgemeinschaft der Büros "Ueberholz GmbH - Büro für temporäre Architektur" und "Bachmann, Kern & Partner" entstanden. Designer: Nico Ueberholz und Dirk Bachmann

Ziel war es, die Firma Oligo als beständig und gleichzeitig hoch innovativ zu zeigen. Eine Reduktion der Ausstellungsstücke war dafür erforderlich, so dass nur die neuesten Produkte ausgestellt wurden. Durch die Farbe Schwarz wurde eine homogene Kulisse geschaffen, in der das Licht deutlich in den Vordergrund rückt. Die Leuchten werden inszeniert, das Thema "Licht", das Produkt steht und schwebt im Mittelpunkt.

Schwebende, schwarze Gaze-Wandkuben grenzen den Stand ab, darin werden einzelne Leuchten präsentiert.

Im Zentrum des Standes werden die Produktneuheiten inszeniert. Der gesamte Stand wird durch lange Besprechungstische zur Kommunikationszone.






Impressum | Datenschutzerklärung