Ueberholz.

img1
img2
img3
img4
img5
ENERCON GmbH


Hannovermesse 2013
Standgröße 684 qm


Konzeption - Ache|Stallmeier
Grafik - Enercon
Realisation - Ueberholz GmbH

Mit dem neuen Leitstand zur Hannovermesse 2013 führt ENERCON ein neues Erscheinungsbild für die Markenarchitektur der kommenden 5 Jahre ein. Der deutsche Marktführer für Windenergieanlagen präsentiert ein markenorientiertes Konzept mit architektonischer Ausrichtung.

Als Gegenpol zum Exponat sorgt der auskragende und eingeschobene Kubus für die nötige Spannung und Präsenz.

Der Firmenphilosophie und dem Umfeld der erneuerbaren Energien entsprechend, wurde im Konzept viel Wert auf Nachhaltigkeit und den bewussten Einsatz von Ressourcen gelegt.

Der Standbau ist auf 5 Jahre fixiert. Alle Materialien und Oberflächen sind nach Gesichtspunkten der Wiederverwertbarkeit ausgewählt. Die Konstruktionen wurden für den Wiedereinsatz angelegt, so dass alle Bauteile in den Folgejahren erneut zum Einsatz kommen. Parallel wurde für alle weiteren Stände der nächsten 5 Jahre ein Konzept entwickelt, das die Architekturelemente des Leitstandes auf Flächen von 24 bis 250 qm überträgt.